Sie haben Fragen?
 +49 7221 983 00

Bitte füllen Sie das nachfolgende Formular aus, um diese Immobilie weiterzuempfehlen.


Zum Kauf

Vier-Sterne-Hotel mit Flair und Erweiterungsoption zum Verkauf

Kaufpreis: 3.800.000 €
 
Objekt-ID.: 956
Objektangaben
Objektart Hotel Standort Aschaffenburg Hessen
Gesamtfläche 55.000,00 m² Grundstücksgröße 55.000,00 m²
Baujahr 1899 Zimmeranzahl 70
Verfügbar ab absofort Kaufpreis 3.800.000 €
Garage-Stellplatz 5
Energieausweis
Befeuerungsart Gas Heizungsart Zentralheizung
Baujahr (Energieausw.) 1899
Objektbeschreibung
Das 4 Sterne Business- und Tagungshotel umfasst ca. 70 modern eingerichtete Gästezimmer, die einen spektakulären Blick über die Rhein-Main-Region bieten. Das Hotel profitiert von seiner einzigartigen Lage oberhalb der historischen Altstadt, die fußläufig zu erreichen ist. Bei dem Kaufobjekt handelt es sich um ein historisches Anwesen mit außergewöhnlicher Geschichte in einer parkähnlichen Anlage auf einem knapp 55.000 Quadratmeter großen Grundstück. Für die Gäste steht ein Restaurant mit regionaler und internationaler Küche, sowie Tagungsmöglichkeiten und ein Wellnessbereich zur Verfügung. Dadurch ist das Hotel nicht nur die ideale Unterkunft für Business-Gäste, sondern auch für Kurzurlauber oder Wellnessgäste. Das Objekt stammt aus dem Jahre 1899 und wurde früher als Sanatorium und Heilstätte genutzt. Im Jahr 2004 wurde das Gebäude umfassend saniert und kontinuierlich auf neuesten Stand gehalten. Auf dem Gelände befinden sich ausreichend Kfz-Stellplätze mit einer Hotelzufahrt, die durch einen angelegten Hotelpark mit altem Baumbestand führt.

https://www.tophotel-consultants.com/News_256/Zwischen-Frankfurt-und-Wuerzburg-Vier-Sterne-Hotel-mit-geschichtstraechtigem-Flair-und-Erweiterungsoption-zum-Verkauf.htm

Laut § 16 EnEV ist der Energieausweis beim Eigentümer angefordert.
Lage
Das Hotel ist inmitten der Rhein-Main-Region gelegen, welche heute zu den wirtschaftsstärksten Regionen in Deutschland und Europa zählt, die drittgrößte der elf offiziellen europäischen Metropolregionen in Deutschland bildet und zudem eine der am stärksten wachsenden Wirtschaftszentren ist. Hier verbindet sich ein traditionsreicher Wissenschaftsstandort mit einem wirtschaftlich attraktiven Technologiestandort.
Unternehmen aus vielen Branchen haben hier ihren Sitz und beschäftigen in der Region etwa 1,8 Mio. Arbeitnehmer. In der Frankfurter Innenstadt überwiegen Banken und Investmentgesellschaften. Im weiteren Umfeld haben sich weitere Dienstleistungen etabliert, wobei die Automobilindustrie eine Schlüsselrolle einnimmt. Auch die Bau- und Immobilien-Wirtschaft zählt mit einem Anteil von 18 Prozent an der regionalen Bruttowertschöpfung zu den wirtschaftlichen Schwergewichten der Region.
Einer der wichtigsten Standortvorteile des Rhein-Main-Gebiets ist die zentrale Lage in Deutschland und im Herzen der europäischen Union.
Bitte beachten Sie, dass es sich bei der Lage-Darstellung aus Diskretionsgründen nicht um die tatsächliche Lage der Offerte handelt.

tophotel consultants GmbH · Flugstraße 15 · 76532 Baden-Baden · +49 7221 983 00 · info@tophotel-consultants.com